Projekte: Niederstetten

Seitenbereiche

Hauptbereich

Bachpatenschaft der 7. Klassen der Realschule

Fast gänzlich unbemerkt fließt er an unserer Schule vorbei- der Vorbach. Dabei ist er und sein Ökosystem der wichtigste Faktor dafür, dass unsere Schule schön in die Natur integriert ist. Er hat erst den Platz gemacht für unsere Schule, er schenkt uns viel- ganzjährig frische Luft, sein gemütliches Dahinplätschern schont die Nerven, in den Pausen bietet er gemütliche Nischen zum Reden und Spielen, im Sommer schickt er kühlende Winde durch die Klassenzimmer. Schade nur, dass wir so gar nicht freundschaftlich mit ihm umgehen.

Viele von uns bewerfen ihn mit Müll, der sich am Ufer und an den Seiten ablagert, die vielen Tiere des Vorbachs schädigt und ihr Weiterleben gefährdet. Dabei ist der Bach noch vergleichsweise sauber und ermöglicht Lebensraum für viele Pflanzen und Tiere Schluss mit dem Schmutz!

Die Klassen 7 unserer Schule übernehmen die Aufgabe, den Bach zu schützen und wurden offiziell zu Bachpaten ernannt. Sie verpflichten sich nun, selbst keinen Müll hineinzuwerfen und auch darauf zu achten, dass sich andere Schüler an diese eigentlich selbstverständliche Regel halten. Damit nicht genug, bei zwei Putzaktionen im Jahr holen die Siebtklässler den gröbsten Müll heraus und bringen ihn dorthin, wo er hingehört in den Restmüll. Sie leisten damit einen Beitrag zu einem freundlichen Umgang mit der Natur und nebenbei eine Freundschaftsdienst gegenüber der Stadt Niederstetten und ihren Bewohnern.

Infobereiche