Schulsanitäter: Niederstetten

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Hauptbereich

Werde Schulsanitäter/in!

Du willst helfen und dich an deiner Schule sozial engagieren! Dann bist du bei uns genau richtig!

 

Teste hier schon mal dein Wissen und mache dich schlau!

https://www.dieallerersten.de/

Was tun im Notfall?

  • Die Schulsanitäter sind täglich im Dienst.
  • Während der großen Pause stehen immer zwei Schulsanitäter vor dem BK-Raum bereit und sind im Notfall da.
  • Während des Unterrichts sind sie über die Lehrkraft oder über unsere Sekretärin mit einem Anruf auf ihrem Schulsani-Handy erreichbar.
  • Alle Schulsanitäter werden in Kooperation mit dem DRK Ortsverein Niederstetten umfassend in Erste Hilfe ausgebildet.

Welche Aufgaben haben Schulsanitäter?

  • Einsatz als kompetente Ersthelfer vor allem im Schulalltag aber auch bei besonderen Schulereignissen wie Tag der offenen Tür, Sporttagen usw.
  • Erste Hilfe leisten bei Verletzungen (Schürfwunden, Schnittwunden, Prellungen, Verbrennungen, ...), Unfällen (z.B. Knochenbrüchen) und Krankheiten.
  • Betreuung bis zur Abholung durch die Eltern bzw. in akuten Fällen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes.
  • Dokumentation im Verbandbuch
  • Kontrolle des Verbandmittelschrankes

Wer kann Schulsanitäter werden?

  • Jeder Schüler bzw. jede Schülerin ab Klasse 8.
  • Nach Absolvieren des Erste-Hilfe Kurses beginnt der Einsatz am BZN.

Welche sozialen und pädagogischen Aspekte bringt der Schulsanitätsdienst mit sich?

  • Alle Schulsanitäter übernehmen soziale Verantwortung und zeigen Hilfsbreitschaft.
  • Sie üben sich in ihrer Zuverlässigkeit und zeigen soziales Engagement.
  • Ausweitung ihres Wissens zur Ersten Hilfe.
  • Anmerkung im Jahresabschlusszeugnis zur aktiven Teilnahme im Schulsanitätsdienst.
  • Der klassenstufenübergreifende Umgang miteinander wird gelebt.
  • Füreinander da sein, sich helfen und unterstützen.

Petra Jäger, Leitung Schulsanitätsdienst BZN

Infobereiche