Schulordnung: Niederstetten

Seitenbereiche

Hauptbereich

Unsere Schulordnung

Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer und Eltern des Bildungszentrums Niederstetten sind eine große Schulgemeinschaft, die von allen Beteiligten mitgestaltet und gepflegt wird und für die alle mitverantwortlich sind. Wir wollen an unserer Schule einen Lebensraum gestalten, an dem wir uns wohl fühlen, gut lernen und uns entfalten können. Das Zusammenleben ist dabei von gegenseitiger Achtung, Rücksicht, Freundlichkeit, Toleranz, Hilfsbereitschaft, Verständnis und Offenheit geprägt. Der respektvolle Umgang miteinander und die verantwortungsvolle Behandlung der zur Verfügung gestellten Räumlichkeiten, Einrichtungen und Schulmaterialien sind Voraussetzung für ein harmonisches Zusammenleben im Schulalltag. Grundlage der Schulordnung ist das Schulgesetz sowie alle gesetzlichen Regelungen, insbesondere das Jugendschutzgesetz. Die Schulordnung wird ergänzt durch schulinterne Aufsichtsregelungen und erweitert durch die besonderen Vorschriften für die entsprechenden Fachräume. Die Schulordnung bezieht sich auf das Schulgelände einschließlich der Sporthalle, auf den Pausenhof und die Bushaltestelle.

Schulordnung herunterladen (PDF)

Infobereiche