SMV: Niederstetten

Seitenbereiche

Hauptbereich

Schülermitverantwortung (SMV)

An unserer Schule bilden die beiden von ihren Mitschülern gewählten Klassensprecher – bei uns bereits ab Klasse 3 bis Klasse 10 – und zwei von den Schülern gewählte Verbindungs- bzw. Vertrauenslehrer die Schülermitverantwortung, kurz SMV.

Bei einem zweitägigen Seminar zum Kennenlernen, Planen und Organisieren zu Beginn eines jeden Schuljahres ordnen sich die Klassensprecher verschiedenen Teams zu, die dann mit einem der beiden Lehrer verschiedene Aktionen planen und diese anhand von selbst entwickelten Checklisten, die Jahr für Jahr perfektioniert werden, zu großen Teilen selbstständig durchführen können.

Dies erfordert einiges an Engagement und vor allem an Zeit von allen Seiten und  dank einiger in der Vergangenheit getätigten Spenden aus Niederstetten und Umgebung, zum Beispiel Geldspenden für Waffeleisen und Grills oder auch Sachspenden wie Punsch, wird dies stets leichter möglich.

Seit Jahren fest im Schuljahr verankert sind folgende von der SMV kreierte und durchgeführte Veranstaltungen:

  • Der Punschtag um den Nikolaustag herum bringt in der großen Pause alle Schüler bei Punsch, Kaba und Waffeln im Schulhof zusammen.
  • Zur selben Zeit sammeln wir Weihnachtspäckchen für Kinder sowie ausgebrauchte Taschen und Rucksäcke, die wir gemeinsam mit den Schulsozialarbeiterinnen der Schule bei der Tafel in Bad Mergentheim abgeben.
  • Es folgt die im Februar veranstaltete Faschingsdisko, vor allem für die Klassen 5 bis 7, bei der zu bestimmten Mottos gekleidet geschlemmt, gespielt und besonders viel getanzt und gesungen wird.
  • Der BBQ-Day im Sommer ist ein echtes Highlight, denn hier kann man sich in einer verlängerten Pause von der SMV selbst frisch gegrillte Steaks, Würstchen und Maiskolben sowie frisch zubereitete Joghurt-Obst-Becher schmecken lassen.

Infobereiche