Aktuelles: Niederstetten

Seitenbereiche

Hauptbereich

Wöchentlich frisches Obst für unsere Grundschülerinnen und Grundschüler des Bildungszentrums Niederstetten (12.10.2021)

Artikel vom 12.10.2021

Seit dem Schuljahr 2017/18 wird in Baden-Württemberg das neue „EU-Schulprogramm“ umgesetzt. Ziel des Programms ist es, Kindern zu vermitteln, dass Obst und Gemüse nicht nur gesund sind, sondern auch lecker schmecken.

Mit dem EU-Schulprogramm erhalten Kinder der Grundschule regelmäßig eine kostenlose Extraportion Obst. Das Bildungszentrum hat mit Herrn Wilbur vom REWE Markt in Weikersheim zum neuen Schuljahr 2021/22 einen verlässlichen regionalen Lieferanten gefunden und freut sich, dass die Kinder dadurch bereits in jungen Jahren lernen dürfen, gesunde Lebensmittel in ihrem Essalltag zu integrieren. Durch die pädagogische Begleitung des Programms erfahren Kinder mehr über die Herkunft von Lebensmitteln, über die Vielfalt der Produkte und über eine ausgewogene Ernährungsweise. Zudem stärken sie wichtige Kompetenzen im Umgang mit Lebensmitteln.

Dieses Schulobstprogramm steht in Einklang mit dem ebenso an der Grundschule in Niederstetten durchgeführten Programm „Komm mit in das gesunde Boot“.

Viel Bewegung und eine ausgewogene Ernährung sind für die gesunde Entwicklung unserer Kinder unverzichtbar. Kinder sollen so früh wie möglich an einen gesunden Lebensstil herangeführt werden und das hauptsächlich durch viele gesunde Ideen, die Spaß machen.

Die Schulgemeinschaft des Bildungszentrums Niederstetten freut sich, seinen Teil für einen gesunden Lebensstil beizutragen.

Benedikt Amann

Infobereiche